Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Bring mehr PEP in Dein Leben, doch was ist PEP?

 

PEP ist eine die Selbstwirksamkeit aktivierende Zusatztechnik, die sich gut in die allgemeine Psychotherapie, ins Coaching, in die Stressmedizin, in die psychosomatische Grundversorgung und in die Traumatherapie integrieren lässt.

 

 

PEP wirkt!  

 

Es wurde durch Studien der Hirnforschung weitreichend belegt, die Gehirndurchblutung wird ökonomisiert, dem Rekollektionsphänomen im Gehirn, es gibt neurobiologische und neurohumorale Wirkhypothesen und es gibt positive Kontroll- und Selbstwerterfahrungen. Ebenso wurde Selbstberuhigung durch Selbstberührung nachgewiesen.

1960 hat George Goodheart (Applied Kinesiology) ein Klopfen von Akupunkturpunkten zur Reduzierung von Stress und Ängsten beschrieben und seitdem wurde diese Technik immer weiter entwickelt. PEP hat darüber hinaus hilfreiche und nützliche Werkzeuge aus anderen lösungesorientierten, systemischen und psychodynamischen Verfahren integriert.

 

 

Durch gezieltes Klopfen auf Akupressurpunkte und durch die Kombination von Entspannungs- und Zielvisionsübungen lassen sich die Aktivitäten der beiden Gehirnhälften („Gefühlshirn“ und das „Bewusste) miteinander harmonisieren und steigern.

Dadurch werden viele Emotionen geweckt und lassen sich leichter "kontrollieren" und in die richtige Richtung steuern. Dadurch können Sie leichter auf Ihre Ressourcen zugreifen und Ihre Stärken erkennen. Das loslassen unangemessener Gedanken und Gefühle fällt so nun viel leichter und ein Umdenken und Handeln ist nun besser bzw. überhaupt erst möglich. 

 

 

 

Hilfe zur Selbsthilfe – Sie können etwas tun und sind nicht mehr hilflos ausgeliefert!

 

Es gibt während jeder Sitzung stärkende Lösungssätze und Klopfpunkte, die individuell auf Sie abgestimmt werden und die Ihnen daheim, auf der Arbeit, im Sport, … eine große Stütze sein können. Wenn die Emotionen Sie wieder überwältigen sollten, sind Sie nicht machtlos!